Datenschutzbestimmungen und AGB

§ 1 Allgemeines

  1. CorpsConnect  ist ein Dienst für die berufliche und private Vernetzung innerhalb der einzelnen Corps und zwischen Corpsstudenten verschiedener Corps. Nutzungsberechtigt sind ausschließlich Angehörige der Corps im Kösener Senioren-Convents-Verband (KSCV) oder Weinheimer Senioren Convent (WSC). CorpsConnect ist eine Initiative der Vororte des WSC und KSCV in Zusammenarbeit mit anderen unterstützenden Corpsstudenten, organisiert in Form der

CorpsConnect GbR
Hiltenspergerstr. 21
80798 München

Telefon: +49 (0) 170 49 805 94
E-Mail:
info@corpsconnect.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV (und Geschäftsführer):

Frank Hartmann, Jonathan Hildebrand, Igor Lukin, Oliver Zimmermann sowie weitere Personen, die auf den jeweiligen Seiten als Autor genannt werden.

  1. Mit einer Registrierung bei uns erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie leider auf eine Anmeldung verzichten.
  2. Ein rechtlicher Anspruch auf Zugang zu CorpsConnect besteht nicht. Die Entscheidung obliegt dem Betreiber oder den von ihm Bevollmächtigten allein.
  3. Die Zugangsdaten sind vom Nutzer geheim zu halten.
  4. Der Zugang zu CorpsConnect kann bei Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen verweigert werden.
  5. Beiträge, die beleidigende, verunglimpfende, obszöne, pornographische, gewaltverherrlichende oder rassistische Inhalte aufweisen, sind verboten. Diese dürfen von den Moderatoren bzw. Administratoren ohne Rückfrage und ohne Angaben von Gründen geändert bzw. gelöscht werden.
  6. Änderungen bzw. Korrekturen von Benutzerkonten auf CorpsConnect können von den jeweiligen Administratoren bzw. Moderatoren ohne Angaben von Gründen getätigt werden, wenn diese es für erforderlich halten.
  7. Das Benutzerkonto kann ohne Angabe von Gründen von der Nutzung des Angebotes ausgeschlossen werden, wenn dies von einem Administrator, Moderator oder einer anderen dazu berechtigen Person für notwendig erachtet wird. Dies gilt vor allem beim Verlust der Corpszugehörigkeit(en) einer Person.
  8. Auf einen höflichen Umgangston und die allgemeinen Regeln der Rechtschreibung und Grammatik ist zu achten.
  9. Bei der Verwendung fremder Inhalte sind die Rechte Dritter (Urheber) zu beachten. CorpsConnect haftet dafür nicht.
  10. Alle angegebenen Daten sind ausschließlich für den "internen" Gebrauch auf CorpsConnect zu verwenden. Eine Speicherung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet!
  11. Es ist ausdrücklich untersagt durch Manipulationsversuche, egal welcher Art, die Funktionen und Inhalte des Angebots zu attackieren oder zu umgehen.
  12. Aus Sicherheitsgründen kann bei Registrierung und jeweils beim Anmeldevorgang die IP-Adresse des Endgerätes protokolliert werden, mittels dem auf CorpsConnect zugegriffen wird. Eine Rückverfolgung im Falle von Missbrauch ist dadurch möglich.
  13. Offensichtliche kommerzielle Werbebotschaften jeglicher Art von oder für Firmen, Produkte usw. sind bei CorpsConnect unerwünscht und können von den jeweiligen Administratoren bzw. Moderatoren ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Sie haben jedoch auf CorpsConnect die Möglichkeit gegen Gebühr Werbung zu schalten, sprechen Sie uns bitte an.
  14. Für alle diese Links gilt: Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
  15. Die Meinungen und Links unserer Nutzer spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Betreibers, sondern primär des Verfassers wieder. CorpsConnect ist dafür nicht verantwortlich und haftet nicht dafür.
  16. Für weitere Fragen an CorpsConnect schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

 

§ 2 Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für CorpsConnect ein zentrales Anliegen. CorpsConnect erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. CorpsConnect nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Internet-Dienste von CorpsConnect zu ermöglichen. Ohne Ihre Zustimmung gibt CorpsConnect persönliche Daten nicht an Dritte weiter, außer in Fällen, in denen dies das Gesetz vorschreibt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten von externen Dienstleistern analysieren bzw. verarbeiten zu lassen (z.B. Google Analytics). In diesem Fall werden alle möglichen und erforderlichen Vorkehrungen getroffen, die Sicherheit, Unversehrtheit und Intimität Ihrer Daten zu schützen.

CorpsConnect benötigt Zugriff auf die bei der Installation angezeigten Ressourcen, dies sind u.a.:

Standortdaten

Sofern Sie dies eingeschaltet haben, können wir bei einigen Funktionen der App Ihren Standort über GPS abfragen. Dies hilft uns dabei, Ihnen sinnvolle Informationen über Ihre Umgebung zu geben (z.B. Informationen über Corps oder Corpsstudenten in Ihrer Nähe). Die Übertragung Ihrer Standortdaten erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Ihre Standortdaten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Im Anschluss können Sie anonymisiert zur Verbesserung von CorpsConnect statistisch ausgewertet werden.


Fotos/Medien/Dateien

In einigen Funktionen der App (z.B. beim Hochladen eines Profilbildes) benötigt die App Zugriff auf Ihre gespeicherten Dateien (z.B. damit Sie ein Foto auswählen können um hochzuladen). Der jeweilige Zugriff wird nur für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigt.

 

§ 3 Löschung von Informationen

Es ist uns leider nicht möglich, sämtliche Profile, Fotos und Nachrichten zu prüfen. Wir sind nicht für den Inhalt dieser Profile, Fotos und Nachrichten oder sonstigen Materialien verantwortlich. Wir sind berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, Profile, Fotos, Nachrichten oder sonstige Materialien zu löschen, zu verschieben oder zu bearbeiten, die nach unserem alleinigen Ermessen gegen den vorstehenden Verhaltenskodex oder gegen sonstige einschlägige Inhaltsrichtlinien zu verstoßen oder in sonstiger Weise inakzeptabel scheinen. Sie behalten die alleinige Verantwortung für den Inhalt von Profilen, Foto, Nachrichten oder sonstigen Materialien, die Sie auf den Service hochladen.

 

§ 4 Urheber und Nutzungsrecht

 

Die CorpsConnect App und Webseiten, ihre Programmierung, Inhalte, Gestaltung und Struktur unterliegen urheber-, marken- und wettbewerbsrechtlichen Schutzrechten. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Dienste) unserer Dienste, des Layouts der Webseite oder App, ihrer Inhalte (Texte, Bilder, Programme) ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung vom Webseitenbetreiber zulässig.

 

 

§ 5 Verwendung von Warenzeichen, Firmen und Handelsnamen

 

Bei der Wiedergabe von Warenzeichen, Firmen- und Handelsnamen kann seitens des Webseitenbetreibers auf die Angabe von Copyright- und Trademark-Hinweisen verzichtet werden, auch wenn es sich hierbei in vielen Fällen um gesetzlich geschützte, eingetragene Warenzeichen, Wort- und/oder Bildmarken handelt. Wir verwenden die Bezeichnungen und Logos ausschließlich redaktionell, zum Nutzen der jeweiligen Eigentümer und nicht in der Absicht, sie zu missbrauchen.

 

 

§ 6 Haftung

 

In CorpsConnect steckt sehr viel Arbeit und wir geben unser Bestes, den Service zu einem sicheren Ort für alle Corpsstudenten zu machen. Jedoch lehnen wir jede Haftung für finanzielle oder andere nicht-körperliche Schäden ab, die mit diesem Service in Zusammenhang gebracht werden können.

Wir können weder für falsche Angaben in den Profilen der Mitglieder verantwortlich gemacht werden, noch für technisch begründete Übertragungsstörungen oder Ausfälle.

Wir übernehmen keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen. Wir haften insbesondere nicht für Störungen aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die wir nicht zu vertreten hatten, insbesondere dem Ausfall von Kommunikationsnetzen.

Ferner haften wir nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Mitgliedern (z.B. infolge eines unbefugten Zugriffs auf die Datenbank).

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Ansprüche aus diesem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, München.

 

Stand: März 2017